Navigation Navigation
Navigation

Gelungenes Comeback der Zirler Delfine

30.07.2020

Nach wochenlanger Covid 19 Pause durften die Zirler Delfine endlich wieder in ihr liebstes Element eintauchen. Dabei sprangen sie gleich bei den Österreichischen Kindermannschafts- und Mehrlagenmeisterschaften ins kühle Nass. Diesmal gab es auch eine Einzelwertung, bei der sich Lea Zoller ihre erste Medaille bei den Österreichischen Meisterschaften erschwamm. Sie gewann über 100 Meter Rücken die Bronzemedaille.
Sowohl die Mädchenmannschaft mit Lea ZollerLisa PabstMona Übelhör und Valentina Impronta, als auch das Bubenteam mit Ben SlamikJonathan Forster und Florian Baumann belegten jeweils in der Mannschaftswertung den 11. Rang.

Gelungenes Comeback der Zirler Delfine